Mitmachen!

Protestiert mit uns! Am Freitag, den 3.5.2019 um 16 Uhr, findet unsere nächste Demonstration statt. Wenn alles klappt soll sie regelmäßig laufen. Konkrete Infos findet ihr auf der Startseite.

Hier findet Ihr unseren aktuellen Flyer zum Verteilen: Download Flyer 190607

Es gibt bei Threema (eine Alternative zu WhatsApp) eine Verteilerliste, auf der wir über aktuelle Entwicklungen von Families for Future informieren. Wer aufgenommen werden möchte, melde sich einfach kurz an diese ID: YM7YNX6A

Ihr seid Schülerinnen und Schüler? Dann seid Ihr auch herzlich bei uns willkommen! Aber wir unterstützen auch Eure Selbstorganisation. Infos zu Fürth findet Ihr hier beim Aktionsbündnis Fridays for Future Fürth: https://www.facebook.com/gjfuerth

Unser Aktionskreis „Families for Future“ kann noch Verstärkung gebrauchen! Geplant ist es, jeden ersten Freitag im Monat auf die Straße zu gehen. Unser nächstes Treffen als Aktionskreis findet am Donnerstag, den 9.5.2019 um 19:00 statt. Hier wird es weiter darum gehen, eine inhaltiche Stellungnahe zu formulieren. Meldet Euch bei info (at) families4future.net

Ihr seid keine Fürther, wollt aber gerne ähnlich aktiv werden? Dann gründet Euren eigenen Aktionskreis „Families for Future“. Geht gleichzeitig mit uns jeden ersten Freitag Nachmittag im Monat auf die Straße! In Frankfurt gibt es das Bündnis „People for Future“. Bundesweit gibt es auch viele Unterstützergruppen, die sich „Parents for Future“ nennen. Gerne verlinken wir Euch auf unseren Seiten. Aktuell haben Parents for Futures eine Online-Petition für ein Klimaschutz-Gesetz herausgebracht: Hier könnt Ihr unterschreiben!

Und natürlich geht es immer auch darum, vor der eigenen Tür den Problemmüll zu kehren. Hier findet Ihr hilfreiche Tipps und Gelegenheiten Euch bei anderen Organisationen, die sich für den Umweltschutz einsetzen, zu engagieren.